Anpassung der Hausordnung und aktuelle Hygienepläne

Anpassung der Hausordnung und aktuelle Hygienepläne

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation und der damit einhergenden Bestimmungen und Maßnahmen, haben wir unsere Hausordnung und die Hygienepläne für unser Haus angepasst.Bitte beachten Sie diese,... weiterlesen »
Freundesbrief 1 | 2020

Freundesbrief 1 | 2020

Ein neuer Freundesbrief mit aktuellen Informationen aus dem Diakonissenhaus ZION ist online.

Stellenausschreibung Koordinator/in ambulanter Hospizdienst

Stellenausschreibung Koordinator/in ambulanter Hospizdienst

Das Diakonissenhaus ZION mit Sitz in Aue beschäftigt ca. 120 Mitarbeitende und ist Mitglied im Diakonischen Werk Sachsen. Der Verein betreibt zwei Altenpflegeheime, eine Tagespflege, einen ambulanten... weiterlesen »

AKTUELLE INFORMATIONEN ZUR CORONA-KRISE

Liebe Freunde des Diakonissenhauses ZION, liebe Besucher unserer Homepage!

Wir alle haben mit einer gewissen Spannung auf die Aktualisierung der Corona-Schutzmaßnahmen ab Mitte April gewartet. Nun steht fest, dass die Sächsische Corona-Schutz-Verordnung (SächsCoronaSchVO) zum Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 vom 17. April 2020 auch weiterhin keine Besuche in unseren Pflegeheimen des Abendfriedens zulässt.

Des Weiteren bleibt unser Gästehaus geschlossen und die Gottesdienste werden nicht-öffentlich gefeiert, sondern lediglich Haus-intern auf die Fernseher in den Wohnbereichen übertragen. Alle Großveranstaltungen bis 31. August sind verboten.

Darunter fällt auch unser traditionelles Jahresfest Ende Juni. Zu unserem allergrößten Bedauern müssen wir somit das 101. ZION-Jahresfest mit ZION Open Air am 27./28. Juni 2020 absagen.

Das empfinden wir als einen großen Verlust auf der menschlichen, gemeinschaftlichen und geistlichen Ebene. Natürlich müssen wir nun seit Monaten auch in ZION, wie in allen anderen Werken, auf die Opfereinnahmen zur Finanzierung der Gemeinde- und Gästearbeit verzichten.

Aber gerade als Christen stehen wir in hoher gesellschaftlicher Verantwortung und können die Entscheidung der Regierung zum Schutz vor Corona-Infektionen nur unterstützen. In unserem sehr komplexen Haus haben wir zudem strikt auf die Umsetzung der SARS-CoV-2- Arbeitsschutzstandards zu achten zum Schutz unserer Pflegeheim-Bewohner und der Mitarbeitenden.

Gott sei Dank (!) haben wir keinen Corona-Infizierten zu beklagen. Vielen Dank für alle Gebet und so manche Anrufe - es geht uns gut.

Denn immerhin – wovon leben wir? Wir leben von der Hoffnung, die wie ein Seil zwischen Himmel und Erde gespannt ist. Der Wochenspruch vom 1. Sonntag nach Ostern aus 1. Petrus 1,3 erinnert daran.

So lassen Sie uns davon immer wieder weiter sagen in dieser Zeit und mit unseren ganz persönlichen Hoffnungsgeschichten Mut zum Leben und Glauben machen.

Mit herzlichen Segensgrüßen im Namen des Vorstandes, der Schwestern und aller Mitarbeitenden in ZION,

S. Frauke Groß
Oberin

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen »
09.06.2020
ABGESAGT - Seniorenkreis
18.06.2020
ABGESAGT! - Frauenfrühstück
27.06.2020
ABGESAGT! ZION-OPEN-AIR

Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Samstag, 6. Juni 2020:
Losungstext:
Wie groß sind Gottes Zeichen und wie mächtig seine Wunder! Sein Reich ist ein ewiges Reich, und seine Herrschaft währet für und für.
Daniel 3,33
Lehrtext:
Weil wir ein Reich empfangen, das nicht erschüttert wird, lasst uns dankbar sein und so Gott dienen.
Hebräer 12,28