Betreuungsleistungen

Diese Leistungen werden oft auch als zusätzliche, sonstige oder niedrigschwellige Betreuungsleistungen nach §45 SGB XI bezeichnet.

Diese Angebote, dienen der Verbesserung der Alltagskompetenz.

Zu diesen Leistungen gehören z.B.

  • ambulante Betreuung Demenz- Erkrankter
  • Hilfe beim An- und Auskleiden
  • Mobilisation
  • Gedächtnistraining
  • Wahrnehmungsübungen