Beratungsleistungen

Im Falle von Krankheit oder einer Pflegebedürftigkeit, ergeben sich viele Fragen und formelle Verpflichtungen. Dabei unterstützen wir Sie gerne. Sie erhalten persönliche und kostenlose Beratungsgespräche, in Notfällen 24 Stunden am Tag, sowie am Wochenende.

Beratungsinhalte können sein:

  • Erläuterung und gemeinsames Ausfüllen notwendiger Anträge, z. B. zur Beantragung einer Pflegestufe
  • Vorbereitung und Begleitung zu wichtigen Terminen, wie z. B. zur MDK-Begutachtung
  • ausführliche Beratung zu unseren Angeboten der häuslichen Pflege und Krankenpflege, transparente Darstellung von Kosten und Finanzierungsmöglichkeiten in Form eines Kostenvoranschlages
  • Einbindung der Angehörigen in die Pflege
  • begleitende Hilfe für Angehörige, z. B. zum Umgang mit Demenz, zu rückenschonender Pflege oder gesunder Ernährung
  • Beratung zu Krankheiten und Einschränkungen der Alltagskompetenz
  • Beratung zur Verbesserung des Wohnumfeldes
  • Beratung über Rehabilitationen

Mit einer umfangreichen und kompetenten Beratung werden die Grundlagen für Ihre individuelle Pflege geschaffen. Sehr gerne,  übernehmen wir auf Wunsch auch die Kommunikation mit den Kranken- und Pflegekassen sowie weiteren Kooperationspartnern.