Das Altenpflegeheim Abendfrieden

Pflege

Guten Tag, ich bin Schwester Birgit, Ihre Bezugspflegekraft. Gemeinsam planen wir Ihre Pflege
und Versorgung.

Wie soll Ihr Tag beginnen? Was ist Ihnen wichtig?

Im Mittelpunkt stehen Sie; nicht Krankheiten oder Einschränkungen des Alters. Wir stehen
Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Der gewohnte Alltag soll bei uns spürbar sein; sei es der Kaffeeduft am Morgen, das vertraute Parfum auf der Haut oder das Gespräch über Gott
und die Welt.
Auf der letzten Wegstrecke sind Sie nicht allein. Wenn Sie möchten, begleitet Sie unser
Hospizdienst, der speziell auf die Bedürfnisse Schwerkranker und Sterbender eingeht.

Hauswirtschaft
Essen, Wäsche und Reinigung - all das ist wichtig für das leibliche Wohl.
Unsere Küche bietet regionale Kost, wie z.B. erzgebirgische Gerichte. Auf spezielle Diäten bei
bestimmten Erkrankungen richten wir uns ein. Sie stimmen mit uns ab, wie oft sie am Tag essen
möchten, ob in Gesellschaft oder im Zimmer. Ihre Wäsche bringen Sie einfach mit. Wir
zeichnen die Wäschestücke und kümmern uns um zeitnahe und anstandslose Pflege.
Ihr Zimmer wird nach Ihren Vorstellungen eingerichtet. Sie können eigene Schränke, Sessel
oder Regale mitbringen. Wohnraum und Bad werden regelmäßig gereinigt.

Betreuung
Wir sind ein christliches Haus mit Angeboten zur Besinnung und inneren Einkehr. Andachten,
das Abendmahl oder der sonntägliche Gottesdienst gehören dazu. Wer im Zimmer bleibt, kann
per Übertragung alles miterleben.
Jeden Tag der Woche gibt es Betreuung, d.h. Angebote für den Einzelnen oder die Gruppe:
Anregungen, Unterhaltung, Musik und Spiel. Höhepunkte im Jahreslauf sind Feste, wie das
Sommerfest oder eine gemeinsame Weihnachtsfeier. Gern können Sie nach Kräften kleine Aufgaben übernehmen. Das kann z.B.der Besuch bei einer Mitbewohnerin sein oder die Mithilfe bei der Dekoration der Gemeinschaftsräume.

Ihre Gewohnheiten und Vorlieben, sowie fachliche Standards leiten unsere Arbeit.

Wir bemühen uns nicht nur um wohltuende Atmosphäre, sondern auch um das Erfahren von Gottes Liebe durch seelsorgerliche Begleitung.

Zu unseren Leistungen gehören:
- Qualifizierte Pflege
- Kurz- und Verhinderungspflege
- Einzel- und Doppelzimmer mit Bad
- Wäschedienst
- Fernseh- und Telefonanschluss
- Ärztliche Betreuung durch den Hausarzt
- Physiotherapie kommt ins Haus
- Friseur und Fußpflege im Haus
- Unterstützung durch den Hospizdienst
- Programm der Seniorenbetreuung:
Plauderstunden, Singen, Spielen, Basteln, Zeitungsschau, Gymnastik, Ergotherapie, Vorlesen, Backen, Feste feiern, ...
- Gottesdienst, Andachten, Heiliges Abendmahl
- Möglichkeit zum Feiern eigener Feste mit Angehörigen

Unsere Arbeit ist eingebettet in ein Qualitätsmanagementsystem.
Mit allen Pflegekassen besteht ein Versorgungsvertrag.
Ausführlichere Informationen erhalten Sie aus unserem Pflege- und Betreuungskonzept. Vereinbaren Sie mit uns einen Besuchstermin.
Wir helfen Ihnen gern weiter.

 

Wir sind praktische Ausbildungsstätte zur Altenpflegerin/ zum Altenpfleger sowie Einsatzstelle für das Freiwillige Soziale Jahr und für den Bundes Freiwilligen Dienst.