WORKSHOP „Die humorvolle Haltung im Pflege- und Betreuungsalltag"

03.01.2020

Wann: 5. und 6. März 2020 jeweils 09.00 – 16.00 Uhr
Wo: Sächsisches Gemeinschafts- Diakonissenhaus ZION e.V.
Schneeberger Str. 98, 08280 Aue – Bad Schlema

Eine humorvolle und zugleich wertschätzende Haltung ist hilfreich und förderlich in der zwischenmenschlichen Begegnung. Im Pflegealltag kann dies den Umgang mit herausfordernden Situationen erleichtern.
Die Wahrnehmung der Körpersprache bei sich selbst und anderen, Empathie und die Fähigkeit zur Reflexion spielen dafür eine wesentliche Rolle.
Workshopinhalte:
Neben einem theoretischen Teil stehen aufeinander aufbauende Einheiten zu Wahrnehmung, Kommunikation und Interaktion im Mittelpunkt.
Die Teilnehmer lernen Möglichkeiten kennen, eine humorvolle Haltung in ihre Arbeitswelt zu integrieren.
Es werden Methoden der Stressreduzierung und Humorintervention für den Pflege- und Betreuungsalltag gemeinsam erarbeitet.
Mit spielerischer Leichtigkeit können Lachen und Heiterkeit an diesen beiden Tagen als eigene Ressource erlebt werden.

Kursleitung:
Susanne Krujatz (Dipl.Soz.päd., systemische Gerontoberaterin, Klinik- und Geriatrieclownin)
Annemarie Schroeter (Dipl. Ing.; Klinik- und Geriatrieclownin)

Teilnamegebühr/Kursbeitrag:
170 € für beide Tage (incl. Pausenversorgung)
Anerkannt für zusätzliche Betreuungskräfte nach §43b SGB XI

Anmeldung bitte an:
Karin Weiß – E-Mail: karin.weiss@zion.de (Teilnehmerplätze sind begrenzt)



« alle Neuigkeiten